classic garage | neumarkt
         
 
 
 
 
 

Opel Manta i200 Rothmans


 
   
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
Opel Manta i200 Rothmans * Orig. 9236 KM * Einmalig *
   
Preis: 42.900,00 EUR
MwSt. nicht ausweisbar
   
Fahrzeugart:
Sportwagen/Coupé
Erstzulassung: 03/1986
Kilometerstand:
9.236 KM
Kraftstoff: Benzin
Leistung: 92 kW (125 PS)
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe

Fahrzeugbeschreibung:

BITTE KEINE MAILS !!! NO MAILS !!! Aber gerne informative Anrufe !
Angeboten wird hier ein seltener und wohl einzigartiger Opel Manta i200 Rothmans in strahlendem polarweiß mit originalen 9236 Kilometern. UNRESTAURIERT!!!
Der Manta i200 war ein Sport-Coupé der Adam Opel AG und wurde von 1970 bis 1988 produziert. Vom Manta gab es einige Sondermodelle, unter anderem auch die sog. i-Modelle. Bei unserem Wagen handelt es sich um eines der originalen i200-Modelle welches von 1984 bis 1986 gebaut wurden. So gab es dieses Modell nur in weißer und astralsilbener Lackierung mit blau-roten Rothmans-Streifen. Außerdem war er von Haus aus von der Firma Irmscher veredelt und leistete dank geänderter Nockenwelle und anderen technischen Finessen 125 PS. Bei unserem Wagen handelt es sich um eine deutsche Erstauslieferung bei Autohaus Baur in Lauf, Herr H. Wicklein aus Nürnberg durfte den i200 im März 1986 sein Eigen nennen. Laut unserer Recherche war der Manta hier nur ein Auto von Vielen, bis Oktober 1993 brachte er nur 7.500 Kilometer auf die Uhr, selbstverständlich nur bei schönem Wetter. Salz oder Regen dürfte der Wagen wohl nie gesehen haben, anders kann man sich diesen phantastischen und beinahe neuwertigen Karosseriezustand nicht erklären! Egal ob sie den Wagen von oben oder unten unter die Lupe nehmen... unglaublich original! Egal ob Schweller, Wagenheberaufnahmen, Bremsleitungen, Türen usw... Alles original! Lediglich das gelbe Wachs wie auf den Fotos zu erkennen, wurde nachträglich aufgetragen um den Rüsselsheimer für die Ewigkeit zu konservieren. Auch das originale Lackkleid in polarweiß glänzt noch wie am ersten Tag, selbst Steinschläge sind so gut wie Fehlanzeige. Selbst Scheiben- und Türdichtungen sind noch original und weich wie am ersten Tag. Weiter geht´s im Innenraum... beinahe neuwertig! Unglaublich wie spurlos hier die Zeit vorüber gegangen ist. Egal welche Schalter und Knöpfe sie unter die Lupe nehmen... beinahe ohne Gebrauchspuren! Die Sitze... straff und frisch wie am ersten Tag! Man könnte glauben hier hat noch nie jemand gesessen. Selbst das originale Lenkrad wirkt neuwertig, Amaturenbrett natürlich ohne Risse! Innenhimmel, Schiebedach samt Dichtung... wie neu! Wie Kenner wahrscheinlich auch wissen gab es den Wagen mit dreierlei Sitz-Design´s... Opel-Blitze, Karomuster und die letzten Modelle mit Recaro-GSi-Design. Noch Wissenswertes zur Historie des Wagens:
Herr H.J. Wibmer kaufte den i200 im Jahr 1998 bereits damals schon als Wertanlage neben vielen anderen Opel´s, meldete das Coupé immer brav an und ab das der Brief nicht verfällt. Im Jahr 2002 hatte der Wagen dann stolze 9172 Kilometer auf der Uhr, 2003 wurde er dann entgültig abgemeldet und verweilte weiter in einer Sammlung. Ich selbst kenne den Wagen seit nicht ganz 20 Jahren, er war damals schon mein persönlicher Traum. Zum Technischen: Der Wagen springt sofort an, läuft sauber und rund. Alles funktioniert, wie sollt´s auch anders sein. Da wir davon ausgehen, das auch der künftige Besitzer den Rüsselsheimer aufgrund seiner Originalität und Einzigartigkeit mehr als Sammlerobjekt statt als Fahrzeug sieht, haben wir erstmal darauf verzichtet ihm neue Reifen und Bremsen zu spendieren... denn selbst Diese sind noch von 1986!!!

Achtung: Da der Kauf eines Klassikers auch Vertrauensache ist und Zeit für Beratung und Probefahrt in Anspruch nimmt, bitten wir Sie bei Interesse einen Termin mit uns zu vereinbaren!

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.

Natürlich wieder ein Klassiker von der...
classic garage... Let The Good Times Roll !